Europabeauftragte Treptow-Köpenick

Suche

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü


United Games

Projekte


Projekte

Jugendfestival United Games of Nations

Was sind die United Games (UG)?


Die United Games sind ein internationales Jugendaustauschprojekt. Hauptaktion ist das einmal jährlich in allen offiziellen UG-Partnerstädten Izola (Slowenien), Olomouc (Tschechien), Mürzzuschlag (Österreich), Balatonfüzfö/Zirc (Ungarn), Subotica (Serbien) und Berlin Treptow-Köpenick stattfindende Jugendfestival. Die Jugendbegegnung steht unter einem - von den Jugendlichen im Vorfeld selbst gewählten - gesellschaftspolitischen Thema, das die Jugendlichen in verschiedenen Workshops bearbeiten und künstlerisch umsetzen. Die Themen und Inhalte der vergangenen Jahre spiegeln den europäischen Gedanken und die Idee eines zusammenwachsenden Europas wider: Überwinde die Schranken in unseren Köpfen (2000), Für eine Kultur des Friedens (2001), Medien und Meinungsbildung (2003), Chancen der Toleranz für ein demokratische Miteinander (2004), Zukunftsstadt 2050 (2005), Jugendpartizipation für eine tolerante Gesellschaft (2007), Kommunikation-communicare: teilen, mitteilen, teilnehmen lassen, gemeinsam machen (2008).

Idee und Ziele

Festival für Frieden und Völkerverständigung
beitragen zum Zusammenwachsen Europas
Jugendlichen aus unterschiedlichen Ländern/Kulturen zu ermöglichen, einander kennen, verstehen und respektieren
zu lernen
Atmosphäre schaffen, in der Vorurteile und Feinbilder abgebaut werden sowie Respekt, Toleranz und Verständnis
füreinander wachsen können
Förderung eines offenen, demokratischen Zusammenlebens
Vermittlung von Werten wie Toleranz und Verständnis
Sensibilisierung für die sprachliche und kulturelle Vielfalt Europas
Erhöhung des Demokratieverständnisses

UG in Treptow-Köpenick

Die United Games sind ein Jugendpartizipationsprojekt, das gemeinsam vom Bezirksamt Treptow-Köpenick (Koordination durch das Büro des Bezirksbürgermeisters, unter Mitwirkung des Schulamtes), dem FEZ Wuhlheide und der Jugendgruppe "Young Voices" durchgeführt wird. Weitere wichtige Partner sind Schulen (z.B. Emmy-Noether-Schule, Montessori-Schule) sowie Jugendfreizeiteinrichtungen des Bezirkes. Zwischen 120 und 170 Teilnehmer/innen im Alter zwischen 14 und 25 Jahren, aus mittlerweile ca. 15 Ländern nehmen jährlich am Festival im FEZ Wuhlheide teil.Das einwöchige Festival ist gekennzeichnet durch einen Austausch in multinationalen Workshops, Seminare, den Besuch von Projekten/freien Trägern und die künstlerische Umsetzung der Erkenntnisse und Eindrücke in einer großen Abschlusspräsentation, die den Bürger/innen auf dem "Köpenicker Sommer" präsentiert wird. Außerdem nehmen die Jugendlichen am traditionellen Festumzug zum Köpenicker Sommer teil. Gemeinsame sportliche Aktivitäten, Sightseeing in der Berliner Innenstadt und weitere Aktionen wie das "Europäische Abendmahl", zu dem jedes teilnehmende Land eine typische Spezialität beiträgt, runden das Programm ab.

Ansprechpartner/innen sind:

Bezirksamt Treptow-Köpenick: Sonja Eichmann (Tel.: 90297 2440, Email: sonja.eichmann@ba-tk.berlin.de)

FEZ Wuhlheide:
.................... Michael Kunsmann (Tel.: 5307 1298, Email: m.kunsmann@fez-berlin.de)

Nähere Informationen zum Projekt

FEZ-Berlin: www.fez-berlin.de

Young Voices Berlin:
www.youngvoices.net

United Games International: www.unitedgames.org

Wir kooperieren auch mit dem Verein Kinderglück: www.kinderglueck-berlin.de


UG-Festival 2010

Das internationale Jugendfestival "United Games of Nations" fand vom 14. bis 20. Juni 2010 im FEZ Wuhlheide statt.
Einen anschaulichen Einblick mit Fotos und Zitaten der Jugendlichen zu den "United Games 2010" bietet Ihnen der Abschlussbericht.

Abschlussbericht 2010 (4,1 MB)



UG-Festival 2011



Das diesjährige internationale Jugendfestival "United Games of Nations" fand vom 13. bis 19. Juni 2011 im FEZ Wuhlheide statt.

Wie in jedem Jahr geht es darum, andere Kulturen kennen zu lernen, Toleranz und Verständnis zu üben und die jungen TeilnehmerInnen für soziale und gesellschaftliche Problematiken zu sensibilisieren. Unter dem
Motto „Zeitreise international – Zeiten ändern sich“ haben 130 Jugendliche aus zwölf verschiedenen Ländern im FEZ Wuhlheide ihre Ideen und Gedanken diskutiert und kreativ umgesetzt. Wir haben uns sehr gefreut, dass wir in diesem Jahr nicht nur Gäste aus unseren europäischen Partnerstädten Izola (Slowenien), Olomouc (Tschechien), Mürzzuschlag (Österreich), Balatonfüzfö/Zirc (Ungarn) und Subotica (Serbien) begrüßen durften, sondern auch zwei Jugendliche aus unserer Partnerstadt aus Übersee, East Norriton Township (USA) und eine Delegation aus der türkischen Stadt Eskisehir.

Eine Woche lang haben sich die Jugendlichen in den multinationalen Workshops Gender, Culture & Religion und Politics & Law ausgetauscht. Deibei haben sie die gesellschaftlichen Besonderheiten in der Zeit um 1900, in den 50-er und 60-er Jahren des 20. Jahrhunderts sowie in der heutigen Zeit kennengelernt, verglichen und analysiert. Daneben haben gemeinsame Aktivitäten wie die Talentsnight, Sightseeing in der Berliner Innenstadt und das "Internationale Abendessen", zu dem jedes teilnehmende Land eine typische Spezialität beiträgt, dafür gesorgt, dass der Spaß nicht zu kurz kam.

Als Höhepunkt haben die Jugendlichen ihre Eindrücke und Ergebnisse auf dem traditionellen "Köpenicker Sommer" am 18. Juni einem breiten Publikum präsentiert. Ganz im Sinne des diesjährigen Themas wurde dann im Anschluss eine Zeitkapsel vergraben, die mit Briefen und Bildern gefüllt wurde. Die Treptow-Köpenicker Bürger/innen haben ihre Wünsche, Erwartungen und Hoffnungen in die Zeitkapsel gegeben. Diese soll dann später, nach einem halben Jahrhundert, wieder ausgegraben und eingesehen werden.


United Games-Festival 2012

Unter dem Motto „Du in Europa und Europa in dir“ fanden die United Games vom 11. bis 18. Juni statt. Die ca. 100 Teilnehmer-/innen haben in den Workshops Migration & Inclusion, Social Scissors, European visions, European way of life und Economy in Europe die Gesellschaft und das Leben in Europa in der heutigen Zeit analysiert und Zukunftsvisionen entwickelt. Einen detailreichen Überblick über die "United Games 2012" bietet Ihnen der Abschlussbericht.





Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü